Referenzgeschichten

Heinrich Menn

Heinrich Menn

Deutschland

Sein Bedarf: Präzise Brunsterkennung

Ich habe das SMARTBOW System Anfang 2015 gekauft, da ich Probleme hatte, die brünstigen Tiere zu erkennen. In kurzer Zeit habe ich dann deutliche Verbesserungen auf meinem Betrieb durch das System erzielt. Die Zwischenkalbezeit hat sich um 30-40 Tage verkürzt. Ich habe durch das System gelernt, dass ich bessere Erfolge habe, umso früher ich meine Kühe besame.

SMARTBOW informiert mich nicht nur wenn das Tier brünstig ist, sondern gibt auch einen Qualitätswert für die Brunst aus. Diesen Qualitätswert nutze ich, um den Samen auszuwählen. Ich nehme bei Kühen mit einem hohen Qualitätswert einen teureren, gesexten Samen. Kühe mit einem geringeren Qualitätswert werden mit Fleischrassenbullen besamt. So bekomme ich mehr für meine Kälber, die in die Mast verkauft werden und beschleunige meinen Zuchtfortschritt deutlich. Ein weiterer Vorteil einer guten Brunsterkennung. 

Ich verlasse mich voll und ganz auf SMARTBOW und das funktioniert. Das System erkennt ca. 95% aller Brünste auf meinem Betrieb.

Der zweite große Vorteil des Systems bietet die Wiederkäuüberwachung. Ich bekomme sofort einen Alarm, wenn es meinen Tieren nicht gut geht und kann so frühzeitig reagieren und das Tier wird gar nicht erst richtig krank. 

Profil des Betriebes:
Anzahl Tiere: 150
Angestellte: 1 Praktikanten, 1 Auszubildenden
Anzahl Ställe: 2
Melksystem: Doppel 20 Swingover

Zurück

Folder downloaden

Hier können Sie den aktuellen SMARTBOW Folder downloaden

Weiterlesen

Newsletter abonnieren

Damit Sie immer auf dem Laufenden sind  - Hier geht’s zur Anmeldung

Weiterlesen

Sie haben Fragen?

Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung

+43 (0) 7732 47200 - 0

Kontaktformular

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisiertem Inhalt und Werbung verwendet. Weiterlesen